Beratung zu
betrieblicher Kinderbetreuung

bedarfsanalyse

Bedarfsanalyse

Sie möchten eine pädagogisch qualifizierte Kinderbetreuung umsetzen, kennen jedoch den genauen Bedarf nicht? Wir stellen zunächst den aktuellen und künftigen Kinderbetreuungsbedarf in Ihrem Unternehmen/Ihrer Kommune mithilfe vielfach bewährter Methoden fest. Mit unserer detaillierten Bedarfsabfrage ermitteln wir jedoch nicht nur die Betreuungsbedürfnisse (bspw. Betreuungszeiten, Betreuungsmodelle), sondern zeigen Ihnen auch auf, welches Betreuungsmodell langfristig passgenau für Sie ist.

Wir bieten Ihnen:

  • Platzbedarfsabfrage mittels Fragebogen
  • Individuelle Bedarfsabschätzung
  • Bedarfsanalyse Ferienbetreuung

Für erste Informationen oder zur Vereinbarung eines kostenlosen Erstgesprächs stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Machbarkeitsstudie

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie werden allgemein mögliche Lösungsansätze für ein Projekt hinsichtlich ihrer Durchführbarkeit überprüft.

Unsere Machbarkeitsstudie gibt Auskunft darüber, wie das für Sie geeignete Kinderbetreuungsmodell umgesetzt werden kann, wie hoch die Kosten für einen möglichen Bau und den laufenden Betrieb sein werden, mit welchen öffentlichen Fördermitteln Sie rechnen können und welche Elternbeiträge zu empfehlen sind.

Grundlage sind die betrieblichen Voraussetzungen und der Bedarf sowie Ihre individuellen Wünsche, die Sie mit uns im Vorfeld gemeinsam abstimmen. Wir entwickeln ein ganzheitliches Konzept für ein Kinderbetreuungsmodell – exklusiv für Ihren Betrieb – im Rahmen einer Machbarkeitsstudie.

Wir bieten Ihnen:

  • Erarbeitung eines Organisationskonzeptes
  • Überblick über Investitionskosten
  • Überblick über Vorlaufkosten sowie laufende Betriebskosten
  • Überblick über ein Elternbeitragssystem
  • Überblick über öffentliche Förderungen
  • Erstellung einer übersichtlichen Finanzplanung

Für erste Informationen oder zur Vereinbarung eines kostenlosen Erstgesprächs stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

machbarkeitsstudie

belegplatz

Vermittlung von Belegplätzen

Sie haben einen überschaubaren und schwankenden Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen? Nicht immer ist die eigene Betriebskita die angesagte Lösung – wir vermitteln Ihnen einzelne Belegplätze in Ihrer Nähe!

Der Erwerb von Belegplätzen in bestehenden Betreuungseinrichtungen ist eine flexible Variante der betrieblichen Kinderbetreuung.

Wir unterstützen Sie bei der Frage, ob Belegplätze die richtige Betreuungsform für Ihr Unternehmen darstellen und erörtern für Sie die Möglichkeiten, Kooperationen mit Kindertagesstätten, die in räumlicher Nähe zu Ihrem Unternehmenssitz sowie im Umfeld der Haupteinzugsgebiete Ihrer Mitarbeiter/innen liegen, einzugehen.

Wir treten dazu mit potenziellen Anbietern in Kontakt und stimmen auf Wunsch die rechtlichen Rahmenbedingungen für Sie ab.

Für erste Informationen oder zur Vereinbarung eines kostenlosen Erstgesprächs stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.